Pfad: Home > Berlin

Hasenheide, Mariendorf, Teltowkanal, Steinstücken, Zehlendorf

Je mehr ich erkunde, desto heftiger hab ich Lust auf noch viel mehr!
Ja, diese Tour bei bestem Herbstwetter fing ganz harmlos an und dann krieg ich nicht genug.
In den sieben Stunden sind es ca. 70 Km geworden.

Auf dem höchsten (Trümmer-) Berg, 69 m, in der Hasenheide mußte ich sogar vom Fahrrad steigen, ja, ja...



Der Volkspark Mariendorf ist sehr, sehr schön.





Weiter zum Teltowkanal, Mauerweg, durch den Zehlendorfer Forst entlang des Königsweges über die A115 am ehemaligen Kontrollpunkt Drewitz/Dreilinden nach Steinstücken mit "Albrechts Teerofen".









Einkehr am S-Bahnhof Griebnitzsee mit Bier!





...und dann aber hurtig vor Einbruch der Dunkelheit zurück in meine Koje!

Für Liebhaber und Neugierige hier meine teilweise Tour zum runterladen

Steinstücken mit Albrechts Teerofen 28. Oktober 2015

Rückfahrt Griebnitzsee nach Berlin Mitte 28. Oktober 2015

Seitenanfang