Pfad: Home > Kleine Sammlung

Meine Lieblingswitze

Was ist ein Keks unter einem Baum?
Ein schattiges Plätzchen.



Wie lautet das Motto von Politikern?
Nicht das Erreichte zählt,
sondern das Erzählte reicht!



Warum können Seeräuber den Flächeninhalt eines Kreises nicht berechnen?
Weil sie Pi raten.



Fährt ein Vampir allein auf einem Tandem die Straße entlang und wird von einem Polizisten gestoppt.
"Haben Sie etwas getrunken?", will der Beamte wissen.
Der Vampir:
"Nur zwei kleine Radler."



Ein Arzt läßt sich ein prächtiges Haus bauen. Als der Keller fertig ist,
schütten die Bauarbeiter Erde auf und verdichten sie.
Da kommentiert der Arzt:
"Na, da wird jetzt wohl der Pfusch mit der Erde zugedeckt."
Antwortet ein Bauarbeiter:
"Das haben unsere Berufe ja gemeinsam."



Sächsisches Standesamt.
Der Beamte: "Wie soll'n der Gleene heeßen?"
"Nu, vielleicht Dankward!"
"Also heren Se, seinen Namen will ich wissen,
nich, was er mal wärn soll."



Ein Mann wird in ein Irrenhaus eingeliefert.
Dabei entdeckt er eine Uhr über dem Eingang und fragt den Wärter:
"Sagen Sie, tickt die Uhr richtig?"
"Selbstverständlich", erwidert der Wärter.
"Und warum ist sie dann hier?"



Wie erkennt man einen Ostfriesen auf der Plattform einer Bohrinsel?
Er wirft den Hubschraubern Brotkrumen zu.



Ein Fremder kommt nach Oklahoma und sieht,
wie ein Indianer Rauchsignale sendet.
"Wieviel Holz nehmen Sie für das Feuer?"
"Das hängt davon ab", erwidert der Indianer,
"ob es sich um ein Orts- oder Ferngespräch handelt."



Warum sind Skelette keine guten Lügner?
Weil man sie so leicht durchschauen kann!



Warum stehen die Ostfriesen immer mit vorgebeugtem Kopf da, wenn sie sich unterhalten?
Sie warten darauf, daß bei ihnen der Groschen fällt.



Ein Kannibale ist begeistert:
"Hab gestern zum ersten Mal einen Politiker gegessen:
Super lecker, sehr viel Sitzfleisch
und gar kein Rückgrat!"



"Wenn ich heirate, muß mein Mann ein echter Held sein!",
erklärt Hannah ihrer Freundin. -
"Ach komm schon, Hannah. So schlecht siehst Du jetzt auch wieder nicht aus."



Ein Beamter zu seinem Vorgestzten: "Ich glaube, mein Kollege Turmann ist urlaubsreif.! -
"Und warum glauben Sie das?" -
"Naja, also er schläft in letzter Zeit so unruhig."



"Mein Spatz, du wirst jeden Tag noch schöner!" -
"Das sagst Du mir jetzt mittlerweile schon seit Jahren.
Bei unserem ersten Date muß ich ja wirklich schrecklich ausgesehen haben!"



Tobias verabschiedet sich im Hausflur von seiner Tina.
"Ach, Schatz", schwärmt er, "die große Liebe ist doch was ganz Wunderbares, nicht?"
- "Ja, klar, aber mit dir ist es auch ganz nett!"



Was macht eine Wolke wenn es juckt?
Sie fliegt zu einem Wolkenkratzer!



Zwei Fallschirmspringer auf dem Weg nach unten:
"Verdammt, mein Fallschirm klemmt!"
"Meiner geht auch nicht auf! Bloß gut,
daß das nur ein Übungsspringen ist!"



Nach Ende der Jagdsaison kommt ein Reh in ein Restaurant und sagt mit dreckigem Grinsen:
"Ein Jägerschnitzel, bitte!"



Der Sohn sitzt im Zimmer und versucht ein Kreuzworträtsel zu lösen.
Er überlegt und fragt seinen Vater: "Papa, LEBENSENDE mit drei Buchstaben?" Dieser trocken: "EHE."



Familienausflug in den Zoo am frühen Morgen:
"Mama, warum schaut der Geier so böse?"– "Weil noch kein Aas da ist."



Was sagt ein Tausendfüßler, der zum Geburtstag neue Schuhe geschenkt bekommt?
"Tausend Dank!"



Der passionierte Marathonläufer vertraut sich seinem besten Freund an:
"Wenn ich mal sterbe, möchte ich eingeäschert werden
und in einer Sanduhr weiterlaufen."



Bauer Müller informiert seinen Urlaubsgast:
"Wir werden morgens immer von unserem Hahn geweckt."
"Klingt super. Dann stellen Sie ihn bitte auf zehn Uhr!"



Was ist ein von einem Professor gemachtes Käsebrötchen?
Wissenschaftlich belegt.



"Wer ist eigentlich der Dümmste in eurer Klasse?"
"Das läßt sich nicht so eindeutig feststellen.
Der Lehrer sagt immer: Einer ist dümmer als der andere."



Wo sind die Toiletten in indischen Kneipen?
Am Ende des Ganges.



Warum gab es damals in der DDR immer nur das grobe sandpapierartige Klopapier?
Damit auch der letzte Arsch rot wurde!



Fragt einer den anderen:
Warum hast Du denn Deinen Kopf verbunden?
Hab mir einen neuen Bumerang gekauft!
Na und?
Hab den alten weggeworfen...



Kommt ein Einarmiger in einen Second Hand Shop...



Sagt Abraham zu Bebraham:
Kann ich mal Dein Cebra ham?



"Sag mal, wozu hat eigentlich ein Hubschrauber oben diesen Propeller?", so der eine Kollege.
–"Na, das ist doch klar, das ist ein Ventilator!"
–"Ist doch Quatsch. Du willst mich verarschen!"
–"Nein! Du kannst mir glauben, ich bin neulich erst mit einem mitgeflogen.
Da ist der Propeller plötzlich stehen geblieben,
was glaubst Du, wie da der Pilot auf einmal geschwitzt hat!"



Eine Bankfiliale in der Provinz wird unerwartet kontrolliert:
Der Schalterraum ist leer,
aber aus dem Nebenraum hört man Spielkarten auf den Tisch klatschen.

Der Inspektor drückt den Alarmknopf.
Das Kartenspiel geht weiter.

Kurz darauf öffnet sich die Eingangstür,
und der Wirt von der Dorfkneipe von gegenüber bringt 4 Bier und einen Doppelten.



Das Telefon läutet und die Hausfrau meldet sich:
"Ja bitte?"
"Ich möchte gerne Frau Müller sprechen, bitte!"
"Ich bin selbst am Apparat"
"Guten Tag Frau Müller, hier spricht Dr. Braun vom Sankt Agnes Laboratorium. Wir haben gestern die Blutprobe Ihres Gatten von Ihrem Hausarzt erhalten und haben jetzt insofern ein Problem, als wir gleichzeitig eine Blutprobe von einem anderen Herrn Müller erhalten haben und wir jetzt nicht mehr wissen, welches die Blutprobe Ihres Gatten ist. Das eine Untersuchungsergebnis ist sehr schlecht, das Andere ebenfalls!"
"Was meinen Sie damit?" fragt Frau Müller, sichtlich nervös.
"Nun, das eine Testergebnis ergab ein positives Resultat für Alzheimer und der andere Test ein positives Ergebnis für Aids. Wir können Ihnen aber leider nicht sagen, welches Testergebnis zu Ihrem Gatten gehört!"
"Ja, kann man denn den Test nicht nochmals machen?" fragte Frau Müller.
"Ja, das könnte man prinzipiell schon machen, aber die Krankenkasse ist nicht bereit, diesen sehr teuren Test zwei mal zu bezahlen!"
"Um Gottes Willen, was soll ich denn jetzt nur machen?"
"Der Chefarzt der Kasse empfiehlt Ihnen, Ihren Mann irgendwo, mitten in der Stadt auszusetzen!"
"Ja und??"
"Falls er wieder nach Hause findet, sollten Sie nicht mehr mit Ihm schlafen!!"



Auf einer Luxuskreuzfahrt führt eine Dame Tagebuch. Sie schreibt:
3. August: An Deck spazieren gegangen.
4. August: Kapitän kennen gelernt. Ein reizender Mann.
5. August: Der Kapitän macht mir viele Komplimente.
6. August: Vom Kapitän zum Dinner eingeladen.
7. August: Kapitän wird etwas zudringlich.
8. August: Der Kapitän droht das Schiff zu versenken, wenn ich nicht mit ihm schlafe.
9. August: 824 Menschen das Leben gerettet.



Der Ehemann:"Es ist doch immer wieder erstaunlich, daß die hübschesten Mädchen die größten Idioten heiraten!"
Die Ehefrau:"Liebling, das ist das schönste Kompliment seit Jahren!"



Wenn Albert ruht, albert Ruth und wenn Albert albert, ruht Ruth.



Sagt die Hausfrau beim Frühstück zu ihrem Mann: "Sieht nach Regen aus, nicht wahr?"
- "Stimmt", meint der darauf, "aber man merkt noch, daß es Kaffee sein soll."



Wie nennen Kanibalen einen Inline-Skater? - " Rollbraten "



Fragt Erwin seinen Freund:
Hast Du schon mal mit meiner Frau geschlafen?
Bist Du verrückt, das würde ich Dir nie antun!
Sagt Erwin: Das solltest Du aber! Sie ist viel besser als Deine!"



Bayern Witz:
Liegt der Mann zu Hause krank im Bett. Sagt der Hausarzt zu seiner Frau:
Ich brauche eine Urin-, eine Stuhl- und eine Spermaprobe von Ihrem Mann!
Sagt die Frau:
"Da geb ich Ihnen am besten seine Lederhose - da ist alles drin!"



Frauenfreundschaften:
Eine Frau ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen.
Am nächsten Morgen hat sie ihrem Mann erzählt, dass sie bei einer Freundin übernachtet hat.
Ihr Mann hat ihre 10 besten Freundinnen angerufen.
Keine der Freundinnen hat die Aussage bestätigt.

Männerfreundschaften:
Ein Mann ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen.
Am nächsten Morgen hat er seiner Frau erzählt, dass er bei einem Freund übernachtet hat.
Seine Frau hat seine 10 besten Freunde angerufen.
5 seiner Freunde haben ihr sofort bestätigt, dass er dort übernachtet hat
und die anderen 5 haben sogar behauptet, er wäre noch da!



Beamter: "Ich weiß gar nicht, warum sich alle über mich lustig machen? - Ich tu doch gar nichts!"



"Woran haben Sie bemerkt, daß Ihre Flitterwochen vorbei sind?" -  "Daran, daß mein Mann wieder anfing, seine Lieblingsspeisen zu essen: rohe Zwiebeln, Limburger Käse, Knoblauch...!"



Urbi @ gorbi:
Macht der Papst mit seinem Chauffeur eine Spritztour ins Grüne. Da will er dann auch mal ans Steuer und wird prompt nach einer Weile von der Polizei gestoppt, weil zu schnell. Als der Polizist den Papst am Lenkrad sitzen sieht, fragt er sicherheitshalber bei seinem Chef nach, ob er da auch die Strafe abkassieren darf. Sagt ihm dieser: "Und wenn es der Kaiser von China ist, na klar!"

Meint der Polizist: "Das muß aber ein noch wichtigerer Mensch sein, weil sein Fahrer ist der Papst persönlich!"



Ein Landstreicher sucht in einer Mülltonne nach etwas Brauchbarem. Er findet einen Spiegel, schaut hinein und sagt: "Da liegt ja ein Toter drin!" und ruft die Polizei. Diese schaut ebenfalls in den Spiegel und sagt: "Das ist ja einer von uns!"



Ein Landstreicher sucht auf der Müllkippe nach etwas Brauchbarem. Er findet einen Spiegel, schaut hinein und sagt: "Dieses Bild hätte ich aber auch weggeschmissen!"



Ein Mantafahrer hält an einer Frittenbude, stürzt hinein und taucht sein Gesicht in das siedend heisse Öl.
Fragt der Budenbesitzer nach dem Sinn, meint der Mantafahrer: "Wenn ich schon nicht so fahren kann wie Nicki Lauda, dann will ich wenigstens so aussehen wie er!"



"Wenn ich einen Krimi lese, bin ich immer ganz gefesselt." "Ja stört denn das nicht beim Umblättern?"



Der Chirurg nach der Blinddarmoperation zum Patienten: "Und wundern Sie sich nicht über die Narbe auf Ihrem Rücken. Ich mußte während des Eingriffs plötzlich niesen..."



"Das nennen Sie einen starken Kaffee?" "Natürlich, sonst würden Sie sich ja nicht so aufregen!"



"Egon, ist Deine Frau durch die Schlammpackung schöner geworden?" "Anfangs ja, aber dann fing das Zeug an abzubröckeln!"



Das Skelett wird angerempelt und fällt hin. Ein Passant hilft ihm: "Haben Sie sich verletzt?" "Nein, aber zu Tode erschrocken!"



Warum sägen die Ostfriesen immer die Beine von ihren Betten ab? Damit sie tiefer schlafen!



Warum rennen die Ostfriesen 10 mal ums Bett bevor sie hineinsteigen? Damit sie, falls ein Einbrecher kommt, einen Vorsprung haben!



Welches sind die arbeitswütigsten Tiere! Die Schafe! Während des Rasenmähens feuern sie sich einander ständig an: "Mäh, mäh, mäh...!"



Warum nennen viele Männer Ihre bessere Hälfte "Schazi"?
Weil sie sich nicht entscheiden können für Schaf oder Ziege.



Geht man zum Arzt, läßt sich behandeln...der Arzt will ja auch leben.
Geht man in die Apotheke, holt die Medizin...der Apotheker will ja auch leben.
Kommt man nach Hause, schmeißt die Medizin weg ... man will ja auch leben!



Was ist der Unterschied zwischen Zahnschmerzen und einer Hochzeitsnacht?
Bei Zahnschmerzen ist man froh, wenn er draußen ist und in der Hochzeitsnacht ist man froh, wenn man keine Zahnschmerzen hat.



Drei Geistliche unterhalten sich über die Frage: Wann beginnt das Leben?


"Das ist doch keine Frage und wissenschaftlich längst anerkannt", meldet sich der katholische Priester, "das Leben beginnt mit der Zeugung."
"Na ja", sagt der evangelische Geistliche, "wir sind da etwas toleranter und meinen: Das Leben beginnt mit der Geburt."

Beide warten auf die Meinung des Rabbi. Der richtet den Blick in die Ferne und versichert: "Also wenn ich alles zusammenfasse, was ich darüber aus dem Kreis meiner Gemeinde weiß, beginnt das Leben erst dann, wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund tot ist."



Schmerzlose Geburt

Ein verheiratetes Ehepaar kam zur Geburt ins Krankenhaus. Bei ihrer Ankunft teilte ihnen der Arzt mit, dass er eine neue Maschine erfunden hatte, die einen Teil der Wehen-Schmerzen auf den Vater übertragen könne. Er fragte das Paar, ob sie es ausprobieren wollen. Beide waren sehr begeistert darüber. Der Arzt setzte die Skala der Schmerzübertragung auf 10% für Anfänger. Er erklärte, dass selbst diese 10% mehr Schmerzen erzeugen wurden, als der Vater je erfahren hatte. Aber als die Wehen
einsetzten, fühlte sich der Ehemann ausgezeichnet und bat den Arzt noch eine Skala höher zu gehen. Daraufhin setzte der Arzt die Skala auf 20%. Dem Ehemann ging es weiterhin sehr gut. Der Arzt prüfte den Blutdruck des Mannes und war erstaunt, wie gut es ihm ging. Daraufhin beschlossen sie auf 50 % zu gehen. Der Ehemann fühlte sich gut. Da es seiner Frau beträchtlich zu helfen schien, ermutigte er den Arzt, ALLE Schmerzen auf ihn zu übertragen. Die Frau brachte ein gesundes Baby ohne Schmerzen auf die Welt. Sie und ihr Mann waren begeistert. Als sie nach Hause kamen, lag jedoch der Postbote tot auf der Veranda.



Der kleine Sohn darf mal wieder bei den Eltern im Schlafzimmer übernachten. Nachts fängt der Vater an, die Mutter zu befummeln. Die Mutter sagt: "Nein, nicht jetzt, der Kleine schläft doch noch nicht. Geh in die Küche und trink noch ein Bier."
Vater rennt in die Küche, kippt ein Bier ab, kommt zurück zur Mutter und das Ganze geht von vorne los. "Nein", sagt die Mutter, "der Kleine schläft immer noch nicht. Geh doch noch mal raus und trink noch ein Bier." Vater geht wieder in die Küche und trinkt noch ein Bier, kommt zurück, das gleiche Spiel wieder. "Bier ist jetzt alle", sagt er zur Mutter. "Dann geh in die Küche, im Kühlschrank steht noch eine Flasche Sekt, der Kleine schläft immer noch nicht."
Der Vater geht wieder in die Küche, macht die Flasche Sekt auf - der Korken macht einen ordentlichen Knall. Da richtet sich der Kleine im Bettchen auf und sagt: "Ach, Mama, hättest Du ihn doch rangelassen, jetzt hat er sich erschossen!"



"Wie viele Tiere braucht eine Frau?"
"Logisch: vier.
Einen Nerz im Kleiderschrank.
Einen Hengst für's Bett.
Einen Jaguar vor der Tür.
Und einen alten Esel, der das alles bezahlt."



Sitzen zwei Emanzen am Frühstückstisch. Sagt die eine zur anderen:
"Du Andrea gib mir doch mal bitte die Salzstreuerin!"



Zwei Polizisten gehen am Strand Streife und finden einen toten Hund. Sie beschließen, den Hund zu begraben, schaufeln ein Loch, werfen den Hund hinein und schaufeln zu. Es bleibt ein Häufchen Sand übrig. Sagt der eine: "Was machen wir wohl mit dem übrigen Sand?" Sagt der andere: "Graben wir einfach ein neues Loch, da werfen wir den überschüssigen Sand rein!" Sie graben ein neues Loch, schaufeln zu und wieder bleibt Sand übrig. Sie graben wieder ein anderes Loch und wieder und wieder und immer bleibt Sand übrig. Sie beschließen, den Chef um Rat zu fragen, wie man den überflüssigen Sand los wird und rufen ihn an. Brüllt der Chef am Telefon: "Ihr Idioten, Ihr müßt einfach nur tiefer graben."



Ein Professor erklärt seinen Studenten anschaulich die Mengenlehre:
"Wenn sich in einem Raum drei Menschen aufhalten, aber fünf den Raum verlassen, dann müssen zwei wieder reinkommen, damit der Raum leer ist!"



"Herr Ober, Sie haben auf der Rechnung das Datum mit addiert!"
"Aber natürlich, mein Herr, Zeit ist bekanntlich Geld!"



"Ich heiße Vincent", sagte ein Schotte zu seinem neuen Kollegen,
"aber sagen Sie nur Vin zu mir, dann sparen Sie sich jedes Mal einen Cent."

Seitenanfang